Bienenbeute Bienenkasten

Artikel-Nr.: BE-30

Auf Lager
innerhalb 30 Tagen lieferbar

350,00
kostenfreier Versand Preis inkl. MwSt.


Imkern—nicht (nur) für den Honig

Ein ausgehöhlter Baumstamm als Nistkasten für die Honigbiene und ein Hingucker im Garten.

Mit dieser Klotzbeute können sie Bienen im eigenen Garten, auf dem Dach oder auf einem größeren Balkon halten und brauchen nicht in die natürlichen Abläufe des Bienenvolkes eingreifen. Also eine Bienenhaltung, die vollständig natürlich bezeichnet werden darf und außer einem minimalen Erstaufwand für die Installation keine weitere Arbeit mit sich bringt. Aber auch für eine naturnahe Bienenhaltung kann dieser Baumstamm eingesetzt werden, denn eine Fütterung und eine Behandlung der Bienen ist durch die Tür und das abnehmbare Dach möglich.

Unser ausgearbeiteter Bienenbaum hat eine einheitliche Holzstärke von 6-7 cm mit Rinde. Im Innenraum ist horizontal in der Mitte ein größerer Ast angebracht und vertikal sind in Abständen kleinere Leisten befestigt, diese helfen und unterstützen die Bienen beim Naturwabenbau.

Die Füße aus Weißdorn sind im heißen Bienenwachs getaucht und sorgen für eine gute Standfestigkeit. Eine kleine runde Öffnung im Boden dient als Reinigungsklappe und kann mittels Holzscheibe geöffnet und geschlossen werden.

Ein Reetdach in Handarbeit hergestellt schmückt diese Klotzbeute, gleichzeitig ist dieses Dach ein passender Witterungsschutz für Biene und Holz. Auch die unbeschädigte Rinde bietet für lange Zeit einen optimalen natürlichen Holzschutz. Alle Schnittkanten auch die Füße sind mit heißem Bienenwachs behandelt.

Lieferumfang für eine Bienenbeute

  • -Baumstamm mit Rinde Höhe 80 cm
  • -Außendurchmesser ca. 40-50 cm
  • -Volumen ca. 40 Liter
  • -Einflugloch
  • -Tür
  • -Reetdach
  • -Füße 4 Stück

-Gesamthöhe 130 cm

Auch diese Kategorien durchsuchen: Möbel selber bauen, Bienenhotel, Natürliches Wohnen mit einem Baumscheiben tisch, Baumstamm möbel, Pflanzkübel aus Holz, Nisthöhlen, Holzrahmen